30 Paten gesucht

Im März hat in Brasilien das neue Schuljahr begonnen und das Bildungsprojekt SEMEAR wird 30 Kindern aus dem Armenviertel Vila dos Tocos zusätzlich unterrichten und fördern. Was SEMEAR ist und bereits seit Jahren für die Kinder leistet, könnt ihr gerne auf dem Beitrag ‚Euer fünftes Projekt für SEMEAR in Vila dos Tocos‘ lesen.

Wir wollen SEMEAR weiterhin bei ihrem Herzensprojekt unterstützen um somit die zusätzliche Ausbildung dieser 30 Kinder zu gewährleisten.
Deshalb suchen wir für alle Kinder einen persönlichen Paten.

Pate sein. Was erwartet dich?
Du übernimmst eine individuelle Patenschaft für ein Schulkind. Dein Patenkind wirst du durch einen Steckbrief kennenlernen, den es natürlich selbst geschrieben hat. Zwei Mal im Jahr bekommst du einen Brief von deinem Patenkind und den Lehrern. Sie werden dir von der Entwicklung, dem Erlernten und den Erlebnissen erzählen. Solltest du jemals nach Brasilien reisen, stehen die Türen der Schule für dich gerne für einen persönlichen Besuch offen.

Was unterstützt du als Pate?
Als Pate stellst du die zusätzliche Ausbildung deines Kindes sicher. Dies beinhaltet das Schulmaterial, Unterrichtsmaterial des Lehrers, die Kosten für den Schulbus und zusätzliche Aktivitäten wie Geburtstags- oder Weihnachtsfeier, Kindertag oder Exkursionen z. B. ins Museum oder Zoo. Nicht zu vergessen die Schulräume. Diese müssen natürlich auch bezahlt und unterhalten werden. Mit deiner Patenschaft trägst du zu einem kleinen Anteil zu der Miete und Nebenkosten bei. Einmal im Jahr wird auch einem ganz wichtigem Rad im Projekt SEMEAR gedankt, den freiwilligen Helfern und Lehrern. Ohne sie würde es SEMEAR in diesem Umfang nicht geben.

Wie lange verpflichte ich mich?
Du verpflichtest dich zu gar nichts und auf keinen festgelegten Zeitraum. Wir würden uns freuen, wenn du dein Patenkind ein volles Schuljahr unterstützt, du kannst aber die Patenschaft jederzeit beenden.

Transparenz und gegenseitiges Vertrauen ist uns sehr wichtig. Daher werden wir für alle Paten gerne jederzeit alle Kosten und die Verwendung der Geldmittel offen legen. Wir stehen dir als direkte Ansprechpartner immer zur Verfügung und sind für alle Fragen und Anregungen offen.

Und als letztes natürlich die Antwort auf die Frage: Was kostet mich die Patenschaft? Oder sagen wir doch lieber… Was ist die Weiterbildung dieses Kindes wert?
Der Wert dieser Patenschaft beträgt 25 € im Monat. Ja, dies ist viel Geld, aber wie wäre es, wenn du deine Familie oder Partner überzeugst und ihr gemeinsam eine Patenschaft übernehmt?

Wir und besonders die 30 Kinder würden uns freuen, wenn du das Bildungsprojekt SEMEAR unterstützt und sie ihre wertvolle Arbeit so weiterführen können.

Möchtest du gerne eine Patenschaft übernehmen? Dann schreibe mir: heidi@mealea.org

Viele Grüße,
Sabine, Ednelson und Heidi


English version:

In March the new school year began in Brazil and the SEMEAR educational project will also teach and support 30 children from the poor area of ​​Vila dos Tocos. You can read about SEMEAR and what they have been doing for children for the past years on the article ‚Your fifth project for SEMEAR in Vila dos Tocos‘.

We want to continue to support SEMEAR in their main project in order to guarantee the additional education of these 30 children. This is why we are looking for a personal sponsor for all the children.

Godfather. What awaits you?
You will take on an individual sponsorship for one of the school`s children. You will get to know your sponsored child through a profile, which of course they wrote themselves. You will receive a letter from your sponsored child and the teachers twice a year. They will tell you about the development, what they have learned and their experiences. If you ever travel to Brazil, the doors of the school will be open for your personal visit.

What do you support as a sponsor?
As a sponsor, you ensure your child’s additional education. This includes the school material, teaching material, the cost of the school bus and additional activities such as a birthday or Christmas party, children’s day or excursions e. g. to the museum or zoo. Not to forget the classrooms. Of course, this must also be paid for and maintained. With your sponsorship, you contribute to a small part of the rent and additional costs. Once a year, a very important part in the SEMEAR project is thanked, the volunteers and teachers. Without them, SEMEAR would not exist on this scale.

How long am I committed to?
You are not committed to anything and for no fixed period of time. We would be happy if you support your sponsored child for a full school year, but you can end the sponsorship at any time.

Transparency and mutual trust is very important to us. Therefore, we will disclose all costs and the use of funds for all sponsors at any time. We are always available as a direct contact and are open to any questions and suggestions.

And finally, of course, the answer to the question: What does the sponsorship cost me? Or do we prefer to say … What is the further education of this child worth?
The sponsorship is worth 25 € a month. Yes, this maybe a lot of money, but you can also convince your family or partner to sponsor together with you?

We and especially the 30 children would be happy if you support the educational project SEMEAR and they could continue their valuable work. Would you like to sponsor a child? Then write to me: heidi@mealea.org

Best wishes,
Sabine, Ednelson and Heidi

Fertig! Ein neues Klassenzimmer und Bad

So sah es noch im Januar aus…
This was how it looked in january…
… und durch viele viele fleißige Hände und eurer finanziellen Beitrag ist der 3. Unterrichtsraum angebaut worden.
Dadurch wird SEMEAR nun eine dritte ‚Schulklasse‘ aufnehmen. 11 neue Kinder aus Vila dos Tocos können sich nun auf zusätzlichen Unterricht und viele neue Aktivitäten freuen.
… and through many many hard-working hands and your financial contribution, the 3rd classroom has been added.
SEMEAR will now take up a third ’school class‘. 12 new children from Vila dos Tocos can now look forward to additional lessons and many new activities.

Da die Räumlichkeiten von SEMEAR durch die Kinder öffentlich zugänglich sind, wurde ihnen durch die Behörde auferlegt ein behindertengerechtes Bad zur Verfügung zu stellen. Auch dies wurde in den letzten Wochen fertig gestellt.
Since the premises of SEMEAR are publicly accessible (because of the children), the authority was ordered to provide them with a bathroom suitable for the disabled. This has also been completed in the past few weeks.

Danke an all die fleißigen Hände vor Ort die all dies in solch kurzer Zeit auf- und umgebaut haben und an euch für die finanzielle Unterstützung!
Thanks to all the hardworking hands on site who have built and rebuilt all this in such a short time and to you for the financial support!
Eure Sabine, Ednelson und Heidi